Nach dem Studium der Architektur in München und London und der anschließenden Mitarbeit an anspruchsvollen Bauvorhaben wie u. a. der Pinakothek der Moderne (Architekt: Stephan Braunfels, München) und dem Isar-Büro-Park in Hallbergmoos (Architekt: Maki Ass., Tokyo) gründete Jürgen Mrosko im Jahre 1996 sein eigenes Büro in München.

 

Umfangreiche Sanierungen, Umbauten, Erweiterungen und insbesondere der sensible Umgang mit Baudenkmälern sind ebenso Teil der Vita, wie individuelle Neubauten, abgestimmt mit den jeweils eigenen Anforderungen und Wünschen der Bauherren.

 

Genaues „hinhören“ ist ein wichtiger Grundsatz und führt mit einer umfassenden Beratung der Bauherren zu optimalen Ergebnissen, immer auch unter Berücksichtigung der Baukosten.

 

Neben den klassischen Architektenleistungen beraten wir auch bei Hauskauf, Abnahmen oder Optimierungen von  Grundrissen sowie bei energetischen Fragen.

 

Seit 2006 arbeiten wir mit unserem Partnerbüro in London zusammen und planen europaweit für unsere Kunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Jürgen Mrosko 2014