Auf einer Fläche von nur 4,50 x 3,00m ein bestehendes Badehaus mit separaten Schlafplatz für 4 Personen und einem Aufenthaltsraum mit Seeblick umzubauen: eine spannende Aufgabe.  Nach der  Entkernung des vorhandenen Ausbaus wurde zunächst die gesamte Außenhülle gedämmt und anschließend mit weiß lasierten Holzbrettern an allen Flächen einheitlich verkleidet. Zwei variable Betten im Schlafbereich lassen sich tagsüber leicht wegklappen, damit ist ein großzügiger Rückzugsbereich vorhanden. Eine neue 2-flüglige Fenstertür zur Seeseite lässt auch im Winter den Seeblick nahezu uneingeschränkt zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Jürgen Mrosko 2014