Ein Altbau mitten in München: der straßenseitige Baukörper ist ein Geschoss höher als der hofseitige Anbau. Hier sollten beide Dachgeschosse zu einer Wohnung vereint werden. Der hintere Teil erhielt eine Brettstapeldecke etwas erhöht, um eine ausreichende Raumhöhe für den offenen Wohnbereich zu erhalten. Über eine filigrane Stahlblechtreppe gelangt man in das obere „Schlafgeschoss“ mit Zugang auf die Dachterrasse.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Jürgen Mrosko 2014